Kontakt
Heizung und Lüftungsbau Hartmut Steding, Christian Steding
Schratbrink 2
31840 Hessisch Oldendorf
Homepage:www.hs-bau-steding.de
Telefon:05152 3715
Fax:05152 2945

Das Bosch @Home Haus der ISH 2023

Nachhaltig vernetzt aus einer Hand von Bosch

Bei der Luft-Wasser-Wärmepumpe Compress 5800/6800i AW profitieren Kunden seit dem 1. Januar 2023 von 5 Prozent zusätzlicher Förderung als Kältemittel-Bonus. (Quelle: Bosch)

Das eigene Haus komplett effizient und klimafreundlich mit Produkten aus einer Hand von Bosch – alles smart gesteuert und vernetzt per Apps: Das Bosch @Home Haus auf der ISH 2023 zeigt, dass ein klimafreundliches und vollständig vernetztes Zuhause mit Produkten aus einer Hand möglich ist. Dabei geht Bosch einen entscheidenden Schritt weiter und bietet Produkte wie Luftreiniger, Klimageräte, Elektro-Heizgeräte und Warmwasserbereiter sowie Geräte von Bosch Smart Home, Bosch Siemens Hausgeräte, Bosch eBike Systems und Bosch Power Tools als ganzheitliche Lösung an. Im @Bosch Haus können Fach- und Endkunden neue Technologien an einem Ort erleben, die das Zuhause noch einfacher, smarter, gesünder und nachhaltiger machen.

Das Bosch @Home Haus auf der ISH 2023 zeigt, dass ein klimafreundliches und vollständig vernetztes Zuhause mit Produkten aus einer Hand möglich ist. (Quelle: Bosch)
Die Infrarot Paneele Heat Infrared 4000 P sorgt in Metall-, Glas-, Spiegel- oder Keramikausführung für angenehme Wärme. (Quelle: Bosch)

Compress 5800/6800i AW und Bosch Energiemanager als intelligente Energie- und Heizzentrale

Das Herzstück des Bosch @Home Hauses auf der ISH 2023 ist der Energiemanager von Bosch. Er steuert den Energiefluss der neuen Luft-Wasser-Wärmepumpen Compress 5800/6800i AW nachhaltig. Die Neuheit ist die leiseste Wärmepumpe ihrer Klasse und punktet mit dem natürlichen Kältemittel R290 (Propan) in Neubau und Bestand. Der Energiemanager von Bosch ist als Software im SmartHome Controller von Bosch integriert. Intelligent regelt der Energiemanager den Energiebezug modulierend im Gegensatz zu marktüblichen Lösungen, die nur das Ein- und Ausschalten der Wärmepumpe steuern. Er lässt die Wärmepumpe schon bei geringen Überschussleistungen der PV-Anlage anlaufen und nutzt dadurch die Vorteile einer eigenen PV-Anlage deutlich effizienter als andere am Markt bekannte Lösungen. Er ermöglicht den Betrieb der Wärmepumpe ausschließlich durch den eigenerzeugten PV-Strom ohne dabei auf den Netzstrom zurückgreifen zu müssen. Die Kombination mit Wärmepumpe, PV-Anlage und Energiespeicher erlaubt bis zu 60 Prozent Stromkostenersparnis. Über den Bosch Power Meter oder den Wechselrichter von Fronius ist ein Einsatz mit nahezu allen gängigen Photovoltaik-Anlagen und Speichern möglich. Davon profitiert zum Beispiel die neue Wallbox Power Charge 7000i, die ab dem zweiten Quartal 2023 auch intelligent und effizient Strom über den Bosch Energiemanager beziehen kann und E-Fahrzeuge mit bis zu 11 Kilowatt Leistung lädt.

Smarte Neuheiten im Bosch @Home Haus auf der ISH

Viele der energiesparenden Neuheiten im Bosch @Home Haus haben eines gemeinsam: Sie sind bequem mit der Bosch HomeCom Easy App steuerbar. So bietet die neue Climate 5000M Multisplit-Klimaanlage die Möglichkeit, die Temperatur in bis zu fünf Inneneinheiten bequem von unterwegs aus zu steuern. Ebenfalls per Smartphone lässt sich der neue Wasserenthärter Aqua 8000i S im Bosch @Home Haus regeln und kontrollieren. Er bietet Schutz vor Kalk und Korrosion, indem er Kalzium und Magnesium zuverlässig aus dem Wasser filtert und durch Natrium ersetzt. Auch im Badezimmer des Bosch @Home Hauses profitieren die Bewohner mit der neuen Range der Warmwassergeräte von smarten und vernetzten Funktionen. Im stylischen Glas-Design schmückt beispielsweise der Tronic 8500i jedes Badezimmer. Komplettiert wird das voll elektrifizierte Haus mit den Bosch Luftreinigungs- und Lüftungsgeräten Air 6000 und Vent 3000D sowie der Infrarot Paneele Heat Infrared 4000 P in Metall-, Glas-, Spiegel- oder Keramikausführung, die für frische Luft und angenehme Wärme zum Beispiel in Fluren, Schlafzimmern oder Badezimmern sorgen.

Die neue Wallbox Power Charge 7000i wird ab Q3/2023 intelligent und effizient Strom über den Bosch Energiemanager beziehen und E-Fahrzeuge mit bis zu 11 Kilowatt Leistung laden. (Quelle: Bosch)
Auch der Luftreiniger Air 6000 ist bequem über die HomeCom Easy App steuerbar. (Quelle: Bosch)

Hausgeräte, Gartengeräte, Elektrowerkzeuge und E-Bikes – im Bosch @Home Haus auf der ISH ist alles integriert und vernetzt

Auch Produkte aus zahlreichen anderen Bosch Bereichen werden im @Home Haus klimaschonend mit Energie versorgt. Dazu gehören Haushaltsgeräte, wie der Cookit, Backöfen, Kochfelder und Staubsauger von Bosch BSH, E‑Rasenmäher von Bosch Power Tools und Akkus von Bosch eBike Systems. Bosch Smart Home sorgt beispielsweise mit der Außenkamera und dem Rauchmelder für mehr Sicherheit im eigenen Zuhause. Das Beste dabei: Zahlreiche Verbraucher im Haus können den selbstproduzierten Solarstrom klimafreundlich über den Bosch Energiemanager aus der eigenen PV-Anlage beziehen. Das hilft Energieverbräuche zu senken und die Energieeffizienz im gesamten Haushalt zu optimieren. Im @Home Haus zeigt Bosch, dass ein Zuhause einfacher, nachhaltiger, komfortabler, smarter, eben „Lebe fantastisch #LikeABosch“ sein kann. Für Bosch Partner bietet sich der Vorteil, dass sie ab sofort ein Branchen-übergreifendes Portfolio vernetzter und klimafreundlicher Lösungen aus einer Hand anbieten können.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG